Donnerstag, 9. Juni 2011

the next step

here how my painting looks today...
and this amazing flower? my son brought me yesterday, its not a dandillion - does anybody know what it is?
And 2 of a couple of more paperweights I found years ago on a fleamarket.



Kommentare:

red road design hat gesagt…

Wonderfully organic feel to this Barbara - thanks for your comment too - having technical problems with my comment box! kind regards Jay

ibb hat gesagt…

It reminds me, the biology clases.
Love it!

bambi kann beißen hat gesagt…

zu deiner antwort auf meinen kommentar :o) hab mal in hamburg einen modellierkurs gehalten der hieß - den inneren kobold rauslassen - aber die malsau rauslassen wäre auch ein toller aufhänger für einen workshop ;o)

keine pusteblume? dann weiß ich auch nicht.

und dein bild ist klasse! würde mir auch als stoffprint super gefallen.

paperweights liebe ich auch. hab mal eins mit eingeschlossener pusteblume gesehen. faszinierend.

dir eine schöne restwoche. und weiterhin viel glück beim finden eines lichtvollen studios zum rumsauen...

herzgrüße aus der kaffeepause
tatjana

soisses-dasleben hat gesagt…

tolles bild... naja, aber wen wunderts?!?!
und die blume - einzigartig ;) aber im ernst. ich liebe pusteblumen.

danke für deinen super lieben kommentar. hab mich da extrem drüber gefreut. sorry, dass ich grad kaum noch vorbei schaue. aber die zeit... die zeit...

lg dani ;)

Julia da Franca hat gesagt…

UND!????? wie fühlt es sich an das ichkannmalenwasichwillundvorallemWIE!?
aussehen tut es jedenfalls super!
so mentekel hängt, die strippen halten aber nicht, mir ist ganz elend, wenn da über die feiertage alle 60bilder, trotz seemanssknoten, von der leine rutschen, dann gute nacht...
hab ein schönes langes wochenende, herzensgruss, julia

gretchenmist . . . {belinda} hat gesagt…

your painting is looking excellent. i have a mental bloc with the flower name!! lovely paper weights, love the yellow.
happy weekend xx

barbarabeesblog hat gesagt…

Dear red road, hope you get your techn. problems fixed soon - its always very annoying.

Dear ibb, yes I love biogical struktures.

Liebe Tatjana, die Malsau rauslassen sollte ich mir vielleicht wirklich mal für einen Wochenend-Workshop überlegen, ist doch ein gutes Thema - und auch gut, wenn man mal so richtig spritzen und kleckern kann, sehr befreiend. Der Koboltkurs wäre auch was für mich gewesen!

Liebe Dani, danke für den netten Kommentar - allerdings ist die Pusteblume gar keine - aber auch kein fake ;), weiß aber nicht was es ist.

Liebe Julia, ja wie fühlt es sich an? Mehr oder weniger wie immer, weil ich meistens so vorgehe, dass ich es sich entwickeln lasse, mit einer mehr oder weniger groben Idee im Kopf. Insofern habe ich wohl eher das Klassenziel verfehlt, wenn man es so wie du machen will....
Vielleicht muß man mich auch erst prügeln, bis ich das richtig hinkriege.
Das mit den Strippen klingt übel, da kann einem ja ganz schlecht werden bei dem Gedanken, dass alles runter rutscht.Wird schon schief gehen. "Ne wat hept de do wedder fürn Mist, da in Hamburch."
Wünsch Dir auch ein wunderschönes Wochenende, Herzensgrüsse zurück.

Dear Belinda, thanks for your compliment and in case your brain works again, please tell me the name. Happy weekend too. xx

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...