Dienstag, 1. Februar 2011

Before & After

Here are some before and after photos of our little village. 2 weeks ago we had flooding and now everything is gone, within 2 weeks, a level of approx 4 Meters height. Where did all the water go? And everything is so clean, did they brush it with a toothbrush?
See the difference?

I have to add that we live  far away enough from the water that we were not affected.  
So no reason to worry about us.






Kommentare:

mano hat gesagt…

das sind ja irre fotos! hoffe, ihr habt keine schäden davongetragen und das hohe wasser kommt nicht so schnell wieder vorbei!

barbarabeesblog hat gesagt…

Liebe Mano, wir wohnen nicht direkt unten am Wasser insofern haben wir trockene Füße behalten, keine Sorge!

gretchenmist . . . {belinda} hat gesagt…

amazing photos. and it really does look like they cleaned with a toothbrush!! it's spotless. {so many floods going on around the world}.
xx

Ariane Reichardt hat gesagt…

Hallo Barbara,
das sind ja interessante Bilder. Solche Bilder kenne ich hier nur vom Fischmarkt! Bei Euch sieht es noch viel breiter aus.
Ja, wo das Wasser wohl jetzt gerade ist?
Liebe Grüße von Ariane.

swinkie hat gesagt…

It's amazing the difference. Your town is so pretty and I am glad you weren't also washed away.

Julia da Franca hat gesagt…

grusel. aber auch die elbe war gnädig. müsste dringend mal im keller nachsehen ob sie auch wirklich wieder weg ist... hab es schön, xox, julia

bambi kann beißen hat gesagt…

aus meinem offlinezustand lösend deine fotos betrachtend, freu ich mich hier hochwasser februar 1970 zu entdecken. ein teil von mir.

verbindung. entbindung.

das krankenhaus in dem ich seinerzeit das licht der welt erblickte liegt unmittelbar am rhein. wasserzeichengeborene im doppelten sinne. tiefseelentauchen in die wiege gelegt.

alles fließt...
wünsch dir eine gute woche.

bambi kann beißen hat gesagt…

nachtrag:

bin verzaubert von deiner krabbel-küche. und der farbzerlegung.

so ein farbkick am morgen plus heißen kaffee. stell ich mir wunderbar anregend vor.

helicopter6 hat gesagt…

Pleased you were not affected. There has been so many floods and severe weather systems around the world. We are still waiting to see the full damage from the cyclone that hit north Queensland. Hopefully the flooding and tidal surge will not be too bad. And yes... didn't you know that it's part of flood clean up policy to use a toothbrush to get everything squeeky clean and back to normal!! (and there are special little sucker animals with big straws!!)

barbarabeesblog hat gesagt…

Hi, Belinda yes you're right the earth seems to react crazy these times. Hope you're all o.k. downunder with the cyclone! Horrible.

Liebe Ariane, ja der Fischmarkt ist sowas ja gewohnt, hier sehe ich das zum 1. Mal.

Sandra, yes its amazing, but in this little village I fear only the historical part is pretty, the rest is rather narrow-minded.

Liebe Julia, gruselig fand ichs eigentlich nicht, sah mich eher so als Hochwasser-Tourist, wie einige andere auch. Allerdings wenn der Keller oder das Wohnzimmer voll gelaufen sind, dann ist es natürlich nicht mehr witzig. Das ist übel. Ich hoffe, Dein Keller ist trocken geblieben. Ansonsten schick ich Dir ein bisschen Fischfutter von meinem Aquarium.

Liebes Bambi, dass Du eigens zu Deiner Geburt eine Gedenktafel bekommen hast, finde ich eine eherwerte Sache. Sicher hast Du es verdient. Vermutlich bist Du nicht hier in der Nähe geboren, nehme ich an. - Ich habe übrigens Aszendent Wassermann - hab mal gelesen, dass diese Konstellation Widder-Wassermann glücklicherweise nicht so oft vorkommt. Uupps.

Zum Farbkick beim morgendlichen Kaffee: die grüne Wand in der Küche ist noch längst nicht alles, es gibt auch noch eine blasslilane, orange, pink und im Küchenteil auch noch roten PVC-Boden! Hab ich extra so gemacht, damit man vom Farbschock gleich wach ist! Meine Sohn meinte allerdings, man würde vom Farbschock gleich wieder in Ohnmacht fallen, so dass das auch alles nichts nützt.

Dear Helen, I'm still laughing about this little sucker animals!
Not funny though the cyclone, I hope it won't be too bad. First the flood, now the cyclone, that's a littlebit too much right now.

Sophie Truong hat gesagt…

oh my goodness! our snow seems like nothing compared to so much water! Stay dry!

sarapirat hat gesagt…

wow, impressive. i'd say that mother earth is sending us some pretty clear messages.
and then, there is the water again. talking about your connection to it. which village is this, where do you live?

have a lovely weekend
love,

Ansku hat gesagt…

I'm glad you are alright. The power of nature can be frightening sometimes, as we've come to see in the news lately. I do like the idea of marking the highest points of water on that wall - as if to remind people to be prepared for the future. :)

Lynn {hearted girl} hat gesagt…

that is so incredible! i remember a trip to venice several years ago when they had flooding everywhere (i gathered it's a regular occurrence there) but quick as a whip they'd put up those same kinds of bridges for people to get around on. the water even came into our hotel lobby, so strange to live somewhere that floods on the reg.

glad you are alright! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...