Freitag, 8. Mai 2015

Fisch am Freitag - im Studio


Lang ists her, daß ich bei Fisch am Freitag bei Andiva mitgemacht habe
und heute melde ich mich zurück mit einem Ölgemälde, sozusagen
"Hering in Öl".

Long time ago that I have participated in fish on Friday at Andivas'
and today I am back with an oil painting, so to speak,
"Herring in oil".


Als "Palette" nehme ich Einweg-Pappteller, das finde ich ganz praktisch.
Aber manche Leute nehmen auch Glasplatten als Palette, das muß ich vielleicht
auch mal ausprobieren. Ich bin nicht sonderlich versiert in Ölmalerei, deshalb
wollte ich das einfach mal ändern. Allerdings weiß ich nicht, wie Leute es 
schaffen zu Malen, ohne die Hände komplett eingeschmiert zu haben?

As a "palette" I take disposable paper plates, which I find quite handy.
But some people take glass plates as a palette, I must perhaps
try sometimes. I am not very well versed in oil painting, so
I wanted to change that. However, I do not know how people
paint without having their hands completely smeared?


So sehen sie nun aus die Heringe in Öl auf rotem Flauschteppich.

So you can now see from the herring in oil on red fluffy carpet.



Und hier der Ort des Geschehens. Wer schon mal Ausschnitte meines
Studios gesehenhat mit ordentlichen Kästen etc. und meint, ich wäre
sehr ordentlich wirdseine Meinung jetzt wohl schnell ändern müssen. 
Äh, und es geht natürlich ohne weiteres noch chaotischer.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit oder ohne Fisch!
Barbara - busy bee

And here is the site of the incident. Who ever saw my studio clippings
with ordinary boxes etc. and thinks I would be very tidy 

has now probably an opinion to change his mind quickly.
Uh, and it is of course  easy to be even more chaotic.

I wish you all a nice weekend with or without fish!
Barbara - Busy Bee

Kommentare:

kirschblüten-tsunami hat gesagt…

Wow, die Heringe sehen sehr plastisch aus. Mals du in 3D?... LOL
Also, wenn du dein Arbeitszimmer chaotisch findest... räusper... Ich zeig meins mal lieber nicht her...

kaze hat gesagt…

Appetitliche Heringe!ich mag sie in Öl und auf deiner Leinwand.
In Ölmalerei habe ich mich selbst noch nie versucht.
Dein Studio sieht sehr übersichtlich aus und ich finde jeder hat auch einen anderen Wohlfühlarbeitsinspirationsfaktor. Freitagsgrüße, karen

Müllerin Art hat gesagt…

Wie fein, die öligen Fische! Perfekt. Ich hab Öl nie gemocht, weil es so langsam trocknet, aber das ist ja andererseits das gute daran. Allerschönsten Freitag wünsche ich
Michaela

BunTine hat gesagt…

Liebe Barbara, deine Heringe sehen wirklich sehr appetitlich aus:))
Dein Studio ist doch superordentlich...wenn du chaotisch suchst, musste zu mir kommen;)....letzte Woche hatte ich superschön aufgeräumt....aber irgendwie schleicht sich das Chaos dann unbemerkt heran....!
♥︎Kerstin

Patrice A. hat gesagt…

wauw....
beautiful oil painting
and
i never thought of you
as a tidy person
hahaha ;^))))

xx

Anja hat gesagt…

Ja, genau so muss Hering sein. Du begeisterst mich gerade mächtig :)
Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
Ahoi Anja

kunstpause hat gesagt…

Wunderschön ist die Farbgebung und die geschwungene Form. Um das Atelier beneide ich dich!
Liebe Grüße Elke

Sue Marrazzo hat gesagt…

This is Wonderful!

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Barbara,
die Zwei sind dir ganz toll gelungen ... wunderschön.
Ach, das bisschen Chaos. Spruch meiner Tochter dazu: Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe halt in der anderen Hälfte :-).
Wünsche dir eine schöne Woche.
Herzliche Grüße
Alex

mano hat gesagt…

die heringe sehen ja zum fressen gut aus... ich sagte ja schon, dass du öfter ölmalen solltest!! diese pappteller nehm ich übrigens auch...
ich finde dein atelier sehr aufgeräumt, bei mir ist im moment auf dem arbeitstisch mal wieder das totale chaos (betonung auf total!). schön hast du's!!
liebe grüße von mano

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...