Dienstag, 27. Mai 2014

sunday adventures - beach fun in the sun

Sonntag war ein idealer Tag für einen kleinen Ausflug, nicht zu heiß, 
so dass man auch noch einen kleinen Abstecher ins Schloß Gottorf in Schleswig 
 machen konnte, denn ich wollte unbedingt die Ausstellung 
Gottorfer-Codex sehen, wie hier schon erwähnt.

Die ganze Schloßanlage ist der absolute Hammer mit vielen 
Nebengebäuden, See, Skulpturen überall also wer sich mal so weit in den 
Norden der Republik verirrt, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.


Sunday was a perfect day for a little trip, not too hot, so you could  
even make a small detour to the Gottorf Castle in Schleswig, because I 
wanted to see the exhibition Gottorfer Codex, as already mentioned here.

The whole palace complex is the absolute awesome with many buildings
lake, sculptures so who wants to visit the far north of the Republic, 
well worth a visit in any case.



Das dieses Gebiet früher mal dänisch war, merkt man an den Ortsnamen 
in der Gegend wie z.B. Gammelby, Böklund, Brodersby oder Sörup 
und so wundert es nicht, daß im Museum auch alle Beschilderungen  
und Erklärungen in Deutsch und in Dänisch waren! Bis zur dänischen 
Grenze sind es von hier aus auch nur noch ca. 45 Kilometer!

Un de Wikingers un Haithabu sin auch nich mehr weit wech! 


This area was used to be Danish, you can tell by the place names in 
the area such as Gammelby, Böklund, Brodersby or Sörup and so it is 
not surprising that in the museum were all signs and explanations in  
German and in Danish! Up to the Danish border is from here only about 45 km!

And the Vikings nad Haithabu are also pretty close!










Die Ausstellung: Leider durfte man aus konservatorischen Gründen 
nicht fotografieren, weil die 350 Jahre alten Gouachen auf
 Vellum/ Pergament  extrem empfindlich sind
gegen Licht, Feuchtigkeit etc. Die Damen an der Kasse veriet mir, 
dass sie noch nie so hohe Sicherheitsauflagen hatten, wie für diese Ausstellung!

Was ich nicht so toll fand, war, dass sie die Bilder zum größten Teil 
übereinander gehängt haben in dem sehr hohen ehemaligen Reitstall. 
Das sieht zwar als Gesamtbild sehr toll aus, 
aber man kann sich die Originale eben nur von den unteren 
beiden Reihen genau angucken. Das ist Schade, denn diese Bilder 
sind ein absoluter Traum, die Farben total genial und so präziese 
und minutiös gemalt, da wär man selbst nach einer Blüte schon am
Ende und bräuchte erstmal einen Kaffee und würde sich überlegen 
seine Ziele noch mal neu zu überdenken. Also ganz ganz grosse Klasse!


The exhibition: Unfortunately you were not allowed to photograph 
for reasons of conservation, because the 350 year old gouache  
on vellum / parchment are extremely sensitive against light,  
moisture, etc. The lady at the cash told me they have never had
so high security requirements as for this exhibition!
 
What I didn't like so much was that they hung the pictures 
for the most part above each other in the very high former stables.  
This looks very great as a picture from a far, 
but one could examine the originals precisely only by the bottom two rows.
That's a shame, because these images are an absolute dream
the colors totally awesome and be portrayed so accuratly and  
meticulously, oneself would be done with one flower and in need for a 
coffee first and then reconsider the whole project. So really really awesome!



Wer nicht erst bis ans der Welt fahren kann oder will,
der kann das Buch auch hier bestellen.

Who can't make it to the far end of the world can order the book here.


Weiter gings nach Eckernförde, denn der Abstecher ins Museum sollte 
nur ein kurzer sein, denn Kind und Hund (und ich) 
wollten auch noch ihren Spaß haben und ans Meer gehen.

Next we went to Eckernförde, because the trip to the museum was  
only ment to be a short part because child and dog (and me) also 
wanted to have fun and go to the sea.


Eckernförde ist ein kleiner beschaulicher Ort und z.T. 
sehen die Häuser schon sehr dänisch aus.

Und man kann original dänische Hot Dogs essen, die mit den roten Würsten. 
Haben wir ausprobiert und ist definitiv nicht zu empfehlen! 
Wenn man die Wahl hat zwischen einer "normalen" deutschen Wurst 
und der original dänischen Roten unbedingt die Deutsche nehmen! 
Denn bei der dänischen ist die rote Wurstpelle sehr fest und
zäh und mein Sohn hat vermutet, dass sie einfach 
rotes Isolierband drumgewickelt haben.
Geschmacklich dürfte das ungefähr aufs gleiche rauskommen.

Das erinnert mich daran, als ich als Kind das erste mal in Dänemark 
im Urlaub war und wir unseren ersten Hot Dog gegessen haben 
und ich meinen Vater fragte was denn "Hot Dog" heissen würde 
und er antwortete "Heisser Hund" und ich total sauer war und
dachte: "Verarschen kann ich mich alleine!".


Eckernförde is a small tranquil town and 
partly the houses look already very Danish.

And you can eat original Danish hot dogs here those with the red sausage 
We'v tried it and this is definitely not recommended! If you have the 
choice between a "normal" German sausage and the original 
Danish Red one, go for the german one, honestly! Because Danish  
red sausage skin is very firm and tough and my son has assumed that 
they simply wrapped red insulation tape around it.
The taste is likely more or less the same I guess.

This reminds me that when I was a child and we were on our first 
holiday in Denmark and ate our first hot dog and I asked my father  
what "Hot Dog" would mean and he explain it to me and I was 
very upset and thought, "I can piss me alone, thank you!".




Der Eckernförder Strand ist sehr schön und weit ruhiger, weniger 
überlaufen und hektisch als der Timmendorfer Strand, 
wo wir sonst immer sind. Muß man sich merken
für die Sommermonate, wenns echt voll wird.

The Eckernförder beach is very nice and far more quiete,  
less crowded and hectic than the Timmendorfer beach,  
where we usually are. Have to remember this
for the summer months, when it is really crowed.



Schöne Blumen und Skulpturen haben sie auch.
Aber bei genauerem Hinsehen entdeckt man dann so einiges. 
HALLO?!

The have beautiful flowers and sculptures too.
But a closer look reveals then a lot.
HELLO!?


Der Hundestrand ist natürlich  g a n z  am Ende der Promenade 
und man muß weit laufen,wenn man Hauptstrand anfängt, 
aber wen juckts dafür ist er ziemlich lang, toller Sand und Badespaß garantiert.

The dog beach is of course at the very end of the promenade 
and you have to walk far if you start with the main beach
but who cares for it is quite long, great sand and water fun guaranteed.


Na, und für die Hunde wird auch gut gesorgt. 
Der Eckernförder Schietbüdel, im Gegensatz zum
belgischen Hondenpoepsakjes. (hihi)


So läßt sich der Sonntag geniessen oder jeder andere Tag, 
den man auf die Weise verbringen kann. Ein Gefühl wie im Urlaub.

One can enjoy Sunday or any other day, spend this way.  
A feeling like being on holiday.


Gerade hats angefangen zu Regnen und da ist man doch über jeden 
Moment froh, den man am Strand oder auf dem Daybed rumgelümmelt hat!

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche!
Barbara bee

Its just started to rain and one's happy about every moment which
you have layed on the beach or on the daybed!

I wish you all a great week!
Barbara bee 

Kommentare:

Sally Tharpe Rowles hat gesagt…

What a lovely weekend you had. I am very happy to have been taken along. Very interesting & beautiful photos too! A happy week to you too!

Astrid Ka hat gesagt…

Da bringst du uns ja mal das "Ende der Welt" richtig nah, liebe Barbara! Muss ja zugeben, dass ich Null Kenntnis davon habe...
Das Pflanzenbuch ist ja erste Sahne!
GLG
Astrid

Ariane Reichardt hat gesagt…

Hörst Du mich lachen, liebe Barbara?? Jaha, kriege mich kaum mehr ein...
sooo schön, die Ausstellung muss ich auch u n b e d i n g t ansehen! Übrigens hat meine Ur-Großmutter als Dienstmädchen in den 20er jahren im Schloss Gottorf gearbeitet. Näheres erzähle ich Dir mal auf deinem Daybed ;-)
Toller Ausflug mit Sohn und Hundi! Strand, Wellen, Sonne... herrlich!

Herzliche Grüße,
Ariane xo

Joke Konings hat gesagt…

Mmmm, the womansculpture likes what she's seeing. Look at her smile.

mano hat gesagt…

ein ausflug ganz nach meinem geschmack! ich hätte euch gern begleitet!! ich bin ja immer ein bisschen neidisch, dass du so nah an ost- und nordsee wohnst...
schleswig selbst ist ja auch schon so schön, aber in gottorf war ich noch nie - vielleicht kann ich mir die ausstellung (toll!!) auf der reise nach dk im september ansehen.
sehr gelacht hab ich über die isolierbandwurst und die dame, die so hübsch in die männlichkeit schaut - ob sich das lohnt, sei mal dahingestellt ;)).
liebe grüße - und nimm uns gern wieder mit auf deine ausflüge! ich fühl mich jetzt jedenfalls so, als hätte ich auch grad eine kleine auszeit gehabt!

Kristen Donegan hat gesagt…

What a great day Barbara! I especially love those viking boats- and the map really helped me to get a bigger perspective on where your at globally :)
Those botanical pieces must have been wonderful to see in person!
thanks so much for sharing :)

♥ tinyWOOLF ♥ hat gesagt…

blue toenails bee? super! denmark being so close, that is kind of awesome, i have fond memories of the country.
the word 'codex' reminds me of my library studies of a few years past, i can imagine this exhibition was all that it promised and such a shame they hung it up akwardly??! i mean, what a waste for the effort made...

eckernforde also looks a but dutch, i find, does it?
hee hee... hot dogs in insulation tape, ... not to be funny, but i kinda like that bite to a sausage, permitting it isn't too plasticcy...
and those beach huts remind me so of SOME LIKE IT HOT again right?
you've all had a ball, what a great day out! i am happy you could spend it with fynn too, that's super!
n♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...