Mittwoch, 2. April 2014

Muster-Mittwoch WETTER

 

Neuer Monat, neues Thema, diesen Monat geht es bei 

Ich gehöre leider zu den wetterfühligen Menschen, die gerne mal Kopfschmerzen und
Migräne bekommen bei radikalen Wetterumschwüngen von daher sollte ich 
vielleicht lieber am Äquator leben, da tut sich nicht so viel beim Wetter...

New month, new theme, this month it's at
Michaela pattern-Wednesday about the WEATHER.
 
I am unfortunatelyone of those suffering of weatherchanges reacting with
  headaches and migraines so I should might prefer to live on the equator,  
there is not so much change ...




Ansonsten faszinieren mich auch die Zeichen des Wetters, sprich Wetterkarten
wie hier zu sehen auf der Müslischale, die ich mit Porzellanmarkern bemalt
habe, um das Wetter in Hochstimmung zu versetzen.

Otherwise, I am fascinated by the signs of the weather, ie weather maps
as seen here on the cereal bowl that I painted with porcelain markers
to put the weather in high spirits.



Oder hier auf dieser Collage als Synonym für die Guten und Schlechten Zeiten,
die man so im Laufe einer Ehe erleben wird - bei der Hochzeit ist ja meistens
noch eitel Sonnenschein... ; )

Or here on this collage as a synonym for the good and bad times,
which one is experiencing during the course of a marriage - 
at the wedding  it is usually all sunshine and roses ...;)



Ich liebe blauen Himmel und Sonnenschein aber dramatischer (für Fotos) 
sind definitiv Wolkenbilder (muster) und Gewitterhimmel.
 
I love blue skies and sunshine but dramatic (for photos)
are definitely cloud images (pattern) and stormy sky.





Nur blauer Himmel ist da vielleicht auf die Dauer eher langweilig...

Only blue sky is perhaps in the long run rather boring ...




Und hier noch mal eine kleine Erinnerung wie das Wetter letztes 
Jahr Mitte März war! Das totale Gegenteil zu diesem Jahr (Gott sei Dank!). 
Da hatte ich dann doch langsam die Schnauze gestrichen voll von nur WEISS. 
Ist ja auch ein bisschen farb- und musterlos.

And here's a small reminder of the weather last 
year in mid march! The total opposite to this year (thank goodness).
I was really fed up with all this WHITE. 
It really is a bit of color and patternless.




Kommentare:

Müllerin Art hat gesagt…

Oh, ja genau diese Linien und Zeichen werde ich diesen Monat sicher auch noch verarbeiten! Tolle Hochdruckschüssel und wunderbare Wetterbilder und Gedanken! Danke fürs Mitmustern und schönes Wetter wünsche ich
Michaela

Kristen Donegan hat gesagt…

I love that bowl! what a great idea for a set- no?
It's always interesting to contemplate the weather as it is always happening around us and can have subtle or very direct influence on our moods :)

mano hat gesagt…

deine tassen hab ich ja schon mal total bewundert, gefallen mir sehr! eigentlich hatte ich auch wetterkarten in der mache, aber irgendwie hab ich damit kein muster zustande gebracht. ich über noch ein wenig...
das möwenbild ist so toll!
liebe grüße, mano

Tammie Lee hat gesagt…

hello,
a beautiful and interesting post on weather. I imagine that it might have been hard to realize it was the weather effecting you.

The blue sheep is wondering donning snow. I love how it piles up high on things, evidence of not much wind.

good week to you ~

RAUMIDEEN hat gesagt…

Das ist doch ein sagenhafter Post! Gestaunt habe ich über Deine Müslischale - so eine tolle Idee. Gestolpert bin ich über die Hochzeit - klasse! Über die Regentropfen auf der Windschutzscheibe habe ich auch sinniert!
Herzliche Grüße, Cora

Christine K. hat gesagt…

die Wetter-Müslischale ist genial!
sieht toll aus!
ja, ich erinnere mich auch noch an letztes Jahr, wo es im März noch schnee hatte..das Wetter ist eben launisch..
LG chris

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...