Sonntag, 26. Mai 2013

DC proverb - saying - Sprichwort

Dieses Wochenende hat uns die liebenswerte und talentierte Patrice das Thema "Sprichwort" gegeben. Dazu fallen mir gleich ein paar ein, aber hier das, was vermutlich am besten zu mir paßt:

This weekend, the lovely and talented Patrice gave us the theme of "proverb/saying". Quite a few came to my mind, but here the one, which probably suits me best:

In truth, the reality is quite different




Ob es nun der schöne Schein in Hollywood ist, wo alterslose Schönheiten nur durch Sport 
und gute Ernährung faltenlos jung aussehen oder im Leben allgemein.
Man sollte lieber mal genauer hinschaun.

Mit den verschieden "Realitäten" spiele ich gern ein bisschen mit meinen Collagen, die aus ihrer "normalen" Wirklichkeit herausgenommen und in eine neue hineingesetzt werden, mal mehr oder weniger realistisch und manchmal nah am Original oder eben auch überhaupt nicht. Ich hatte schon häufiger überlegt, ob ich mal vorher-nachher-Bilder zeigen sollte. Hier kommt so ein Beispiel...


Whether it's the beautiful appearance in Hollywood where ageless beauties look only  
through sports and good nutrition young and wrinklefree or life in general.
One should rather look more accurate.


I like to play with the different "realities" in my collages, which are taken out of their "normal" into  a a new reality and sometimes more or less realistic and sometimes close to the original or indeed not at all. I had thought many times before, if I should even show before-and-after pictures.  
So here is an example ...

 Der sommerleicht Spaziergang auf der Uferpromenande am Meer 
(ich liebe übrigens Etretat, Honfleur und die Atlantikküste!)....


  The easy summer stroll on the seaside promenande
 
 

...  entpuppt sich in Wirklichkeit vielleicht doch als etwas ganz anderers ...

... turns out to be in reality, something totally different...



und wenn es um meinen Sohn geht, dann trifft dies am ehesten zu:


and when it comes to my son, then this applies to most likely:
NO! What part of No didn't you understand?

Ich wünsche Euch viel Spaß mit all den anderen "Sprichwörtern", die ihr alle 
über Patrice' blog finden könnt. Ich bin schon sehr gespannt.
Schönes Wochenende euch allen! (Hier ist so richtig Scheißwetter!)
Barbara 

I wish you much fun with all the other "Proverbs/Sayings", which you can 

find all over  Patrice 'blog. I'm very excited.

Nice weekend to you all! ( the weather here is really crappy !)
Barbara

Kommentare:

mano hat gesagt…

da war ich aber eben verblüfft, als ich deine "meercollage" (das war sie für mich!) gesehen habe. yes, die wirklichkeit ist allzuoft anders als die realität. und so kann man sich halt auch mal vom kurpark in bad oeyhausen (?!!) an den atlantik träumen!!
liebe grüße von mano
haha, das gedicht heißt "vergnügungen" und besteht aus dem text, den worten, neben den bildern!! auch eine leicht verschobene realität! vielleicht sollte ich ihn nochmal im ganzen untendrunter schreiben.

renilde hat gesagt…

playing with realities, it's funny to see those two pictures side by side Barbara, still your sea side stroll stays also a reality to me maybe even more than the original, probably the colors and patterns you put in so cleverly do that.

your post made me think of 'La vita e bella'

and of my grandson who's going through a no-phase (i hope:) too at the moment, xx

...tatjana... hat gesagt…

der kleine kerl gefällt mir :o) mit so viel augen im kopf kann die realität vielleicht wirklich wahrgenommen werden... ;o)

vorher-nachher-darstellungen finde ich immer sehr spannend, 'der fluss' und seine bilder...panta rhei...

ja und bei den kindern haben wir das sein und werden auch sehr schön vor augen. und doch ist es immer nur das jetzt!

aber bevor ich jetzt noch philosphischer sein werde ;o)...einen schönen sonntag wünsch ich dir ♥

sei dir selbst eine sonne bei diesem wetter :o)

celine schroeder hat gesagt…

hihi, bei NEIN musste ich lachen, das sagte meine mutter auch immer zu mir;-) Bei der collage war ich sehr überrascht, ich liebe es zu sehen wie leute arbeiten und wie eine arbeit entsteht. Obwohl ich es selber überhaupt nicht mag wenn leute mir danach fragen...hihi. Danke fürs zeigen!

Patrice A. hat gesagt…

;^))
NO, what part of NO didn't you understand
ha! i do say that to my sons too!
and yes, reality can be different
but it's the way we look at it
and i must say
i like your way (the collage) better!!

thank you for playing
and the weather here is crappy too
i am wearing a thick sweater
and still feel cold

love
Patrice A.
xo

ibb hat gesagt…

Lovely collage....it is a great job...love how you manage to transform the photos.
Enjoy the weekend.

Kristen Donegan hat gesagt…

We have a NO button in our house , mainly for the adults ;) that I have to hide if it's getting too much use!
And it's true looking closely is always quite different than what we perceive.
I enjoyed seeing your before and after too!

Kim Henkel hat gesagt…

Love your sea side collage. Sometimes I enjoy the reality and sometimes not. Both have a place depending upon the day .... and of course finding balance. Enjoyed your post, and I hope your weather has improved!

Norma Conway hat gesagt…

I enjoy tremendously how your art takes an idea and transforms it into a story (more real to me than the original real photograph with real persons with their own real story) that I can examine closely and IS real to me. I love that Barbara. On a different note, lately I've realized that I need to be saying NO to myself (self talk) more often. Like when I fill with self-doubt in the middle of an art endeavor I am doing, I need to say NO to those voices that tell me I am making ugly things; or when I think a situation I am in is impossible I need to say NO to that and turn it into the saying I'm possible. I came across a quote while figuring out what to do for this challenge. I didn't use the quote but saved it for future use: “Nothing is impossible, the word itself says 'I'm possible' ” - Audrey Hepburn Read

*smiles* Norma, xo

Cindi hat gesagt…

Ah, your collaged photos give me some ideas for a project I'm working on. And I laughed aloud at the saying for your son. I have one of those sons, too!!! :-)

♥ w o o l f ♥ hat gesagt…

the humour of it! few words to spark off a universe... and yes, such is your work. lovely to find here your source of inspiration. we are what we are.
i'm sure your son is overly happy by your NO. ;)))
n♥

Susan Christensen hat gesagt…

Barbara, you are like a magician reveling her trick behind the collage. Fun post! -sus

tanïa hat gesagt…

Haha, nie im Leben hätte ich gedacht, die Damen befänden sich NICHT am Meer! Wunderbar, hier einmal hinter die Collagen-Kulissen blicken zu dürfen. Und die Nein-Karte bräuchte ich auch mal für manche Kundin im Laden: "Gibt es das Kleid auch in anderen Farben als Schwarz?" "Nein." "Auch nicht in Rot?" :o))

renilde hat gesagt…

dear Barbara i'm hosting our next dc, do you feel like playing with us, xx

Frau Wien hat gesagt…

Großartig alles! Die Damen sind zauberhaft, in echt und am Meer auch! Bei der »Nein« Karte musste ich auch sehr lachen, so wahr manchmal :-)
Liebste Grüße von Meike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...